Kursunterbrechung - aktuelle Informationen 16.03.2020

Aus Infektionsschutzgründen bleibt der Kursbetrieb der Volkshochschule Stadt Haßfurt mindestens bis zum 19. April unterbrochen.

Kurse, Seminare und Veranstaltungen, die in diesem Zeitraum hätten stattfinden sollen, wurden abgesagt. Sofern möglich, werden Ersatztermine gesucht und kommuniziert.

Unterbrochene Kurse werden nach einer Wiederaufnahme des Kursbetriebs fortgeführt. Ggf. müssen Kurstermine ersatzlos entfallen. In diesem Fall passen wir die Kursgebühr entsprechend an.

Durch die Kursunterbrechung entsteht in der Regel ein Rücktrittsrecht für Teilnehmende. Falls Sie Ihre Anmeldung stornieren möchten, senden Sie uns bitte eine E-Mail an info@vhs-hassfurt.de oder ein Schreiben an unsere Postadresse (vhs Stadt Haßfurt, Ringstraße 14, 97437 Haßfurt). Eine Stornierung dieser Art ist kostenlos. Bereits wahrgenommene Kurstermine werden dennoch berechnet und zu einem späteren Zeitpunkt abgebucht.

Die vhs-Verwaltung ist weiterhin für den Publikumsverkehr geschlossen.

Dringende Anliegen können telefonisch unter 09521-950185 besprochen werden. Aktuelle Informationen zur Wiederaufnahme der Kurse können Sie unserer Webseite sowie der Ansage auf unserem Anrufbeantworter entnehmen.

Wir bitten um Verständnis für diese Maßnahmen.

Ihre Volkshochschule Stadt Haßfurt