Programm >> Kursdetails

Details zu Kurs 041602 (Blindverkostung)

Mit Augenverbinden hat eine Blindverkostung nichts zu tun. Zu Beginn zeige ich Ihnen die Weine, die wir verkosten und verdecke dann die Etiketten und Flaschen so, dass Sie nicht mehr wissen, welcher Wein gerade im Glas ist.
Die Weine werden genannt und beschrieben. Danach in anderer Reihenfolge probiert. Es ist ein spannendes Erlebnis, sich mit der eigenen Erfahrung und Weinkenntnis zu konfrontieren. Es ist kein Wettbewerb, sondern eine Herausforderung, sich völlig auf den Wein zu konzentrieren. Typisch bei dieser Verkostung ist, dass wir am Ende überrascht sein werden, welche große Rolle das Etikett bei unserer Wahrnehmung von Qualität spielt.
Wenn möglich, 6 Weingläser mitnehmen, so dass Sie alle Weine bis zum Ende der Verkostung vergleichen können. Wie immer, werden 2 Weingläser pro Person zur Verfügung gestellt.
Verkostet werden 6 Rotweine, Wasser, Brot, Oliven sowie Käsekostproben.

Status: wenig Teilnehmer

Details zum Kurs
Termin: Mittwoch, 22.01.2020
von 19:00 bis 21:30 Uhr
Kosten: 45,00 € (inkl. aller Materialkosten)


[-] Kursraum:
  • Lupe Mainmühle, I/6
    Ringstr. 14
    97437 Haßfurt

[-] Dozent(en):

[+] Einzeltermine:

 Herunterladen der Kurstage im iCalendar Format



<< Zurück   Drucken   Bestellen Sofort zur Anmeldung